Geld im Ausland - und der Weg zurück in die Legalität

Viele Kunden ausländischer Banken geraten immer mehr unter Druck, teils durch die deutschen Finanzbehörden, aber auch die Banken in der Schweiz und Österreich machen Ihren Kunden zwischenzeitlich unmissverständlich klar, dass verdeckte Gelder offengelegt werden sollen.

 

Zahlreiche Kunden haben sich in den vergangenen Wochen bei der Leipold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Sitz in München, Frankfurt, Hamburg, Kirchberg i.T. (Österreich) und Zürich (Schweiz) gemeldet und sich darüber beraten lassen, wie man Gelder im Ausland wieder legalisiert.

Rechtsanwalt Michael Leipold Gründungsgesellschafter der Kanzlei hat sich auf diesen Bereich in den Ländern Österreich und der Schweiz spezialisiert und zeigt die Wege individuell am Einzelfall auf. Dabei werden genaue Berechnungen im Vorfeld erstellt, dass der einzelne Mandant einen genauen Überblick über die entstehenden Steuernachzahlungen erhält. Gerade bei einem entstandenen Erbfall ist es richtig, Gelder im Ausland zu legalisieren. Rechtsanwalt Leipold vertritt dabei sowohl Einzelpersonen, als auch Stiftungen. 

 

"In den meisten Fällen scheuen die Kunden den Schritt zur Selbstanzeige, weil sie keinen konkreten Überblick über die finanziellen und strafrechtlichen Folgen haben. Deshalb ist es für uns wichtig, den einzelenen Mandanten genau in diesen Kernfragen genau aufzuklären, damit dann der richtige Schritt gemacht werden kann. Oft sind die finanziellen Folgen nicht so schlimm, wie erwartet." so Rechtsanwalt Leipold. "Bei den drohenden neuen Abkommen zwischen den einzelnenen Staaten und den immer besser werdenden elektronischen Möglichkeiten der Finanzbehörden, kann zwischenzeitlich nur zur Selbstanzeige geraten werden." so Rechtsanwalt Leipold weiter.

 

Die Leipold Rechtsanwaltsgesellschaft mbh bietet ein Komplettpaket zur Rückführung von nicht deklariertem Geld in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diskretion ist für uns genau so selbstverständlich, wie eine Dienstleistung zum transparenten Preis. Betroffene Bankkunden können sich jederzeit an eine der Niederlassungen der Leipold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wenden. Wir kommen jederzeit auch zu Ihnen oder treffen uns mit Ihnen an einen frei wählbaren Ort.